Vorstellung und Test des XCSOURCE ND2-ND400 Filters

Im folgenden Video habe ich mal einen billigen ND-Filter von XCSOURCE getestet. Dieser Graufilter ist ein ND-Fader von ND2 – ND400 und derzeit für knapp 12 € bei Amazon zu erwerben. Der Grund für dieses Videos ist, ich wollte einfach mal testen ob auch ein günstiger ND-Filter brauchbare Ergebnisse erzielt. Ein wenig verwirrend ist die Bezeichnung ND2 – ND400. Für diejenigen, die mit dieser Angabe nichts anfangen können – dass bedeutet das der Filter die einfallende Lichtmenge verringert und sich dadurch die Verschlusszeit um +2 bis +8 Blenden verlängert. Somit sind auch bei Tageslicht längere Verschlusszeiten möglich. Wer mehr über ND-Filter erfahren möchte der lese hier:
http://picshots.de/nd-filter/

 

Hier seht Ihr nun die Ergebnisse aus dem Test.

 

Wie man sieht, sind die Ergebnisse ganz gut gelungen. Der ND-Fader sorgt für eine gleichmäßige Abdunklung in den Bildern. Dieser Filter vereint mehrere ND-Filter und da die Einstellung stufenlos erfolgt, erlaubt er feine Abstimmungen. Der ND-Fader ermöglicht längere Belichtungszeiten, wodurch man eine Art Wisch- und Fließeffekt bei Langzeitbelichtungen auf dem Stativ erreicht.

Der Filter ist solide verarbeitet und wird mit einer praktischen Aufbewahrungstasche geliefert. Einziges Manko im Test, die Skale zeigt nach dem Aufschrauben am Objektiv nach unten. Das Einstellen aus tiefen Perspektiven ist damit etwas fummelig.

ND-Filter Fader von XCSOURCE ND2 - ND400 stufenlos verstellbar.

Fazit:
Für knapp 12 € bekommt man einen brauchbaren ND-Filter der bis zu +8 Blenden erweitert. Die Bilder weisen eine gute Qualität auf ohne irgend welche Störer. Bei starker Sonneneinstrahlung ist dieser Filter allerdings zu schwach, hier muss man dann zu einem ND1000 Filter greifen, ggf. in Kombination mit diesem Fader.

Verwendetes Equipment:
ND2 – ND400 Filter – http://goo.gl/9hO9MB
Canon 700d – http://goo.gl/F8SMh4
GorillaPod – http://goo.gl/tRbP51
Funkauslöser – http://goo.gl/RfDfy9

Thomas

About Thomas

Thomas Frohnert alias Picshots, ich bin begeisterter Fotograf seit 1994 und ambitionierter Photoshop Anwender. Ich liebe es Bilder zu erstellen und diese nach meinen Vorstellungen zu finalisieren. Weiterhin bin ich fasziniert von Foto- und Videotechnik und probiere gerne neue Sachen aus.

1 Comment Add Yours

  1. k.d.

    Gibt es für die xcsource Filter eine Tabelle zur Umrechnung auf ND? und was die Skalenpunkte bedeuten?

    Reply

Leave a comment

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.